Artemisinin

Karzinom

Artemisinin (engl. Artemisinin) ist ein Wirkstoff, der aus einjährigem Wermut gewonnen wird. Die Entdeckung dieses Arzneimittels erfolgte vor relativ kurzer Zeit, aber heute ist Artemisinin eines der wichtigsten Arzneimittel gegen einige Infektionskrankheiten..

Artemisinin: Substanz

Artemisinin gehört zur Gruppe der organischen Substanzen der Terpenklasse. Es ist eine gelbe, ölige Substanz, die leicht zu Pulver kristallisiert und sich in den meisten organischen Lösungsmitteln gut löst. Ein Merkmal dieser Substanz ist ihre Zusammensetzung, zu der der Lactonring und die Endoperoxidbrücke gehören. Eine solche Struktur ist nur wenigen natürlichen Verbindungen inhärent, aber Artemisinin verdankt ihm seine einzigartigen Eigenschaften.

Die Entdeckung von Artemisinin erfolgte 1972, als eine Gruppe chinesischer Wissenschaftler (angeführt vom Pharmakologen Tu Yu) auf der Suche nach einem Heilmittel gegen Malaria es aus Wermut isolierte. Später wurden 3 halbsynthetische Derivate dieser Substanz mit noch größerer Aktivität synthetisiert:

  • Artemether - ein fettlöslicher Ester von Artemisinin;
  • Artesunat - wasserlösliches Hemisuccinat-Dihydroartemisinin;
  • Dihydroartemisinin - reduziertes Artemisinin.

Die Bedeutung dieser Entdeckungen wurde von der wissenschaftlichen Gemeinschaft so hoch geschätzt, dass Tu Yu mehrere Preise erhielt, darunter den Nobelpreis.

Artemisinin: Jährlicher Wermut (Artemisia Annua)

Die Quelle von Artemisinin ist einjähriges Wermut (lateinisch: Artemisia Annua) - eine Heilpflanze aus der Familie der Astern. Volksheiler wussten vor zwei Jahrtausenden über die heilenden Eigenschaften dieses bitteren Krauts Bescheid. Wermutblätter und -samen werden seit langem zur Behandlung von Hautkrankheiten, Magen-Darm-Störungen, Verzehr, Parasiten und anderen Krankheiten verwendet. Das wichtigste Merkmal von Wermut, das die Wissenschaftler später zu einer gründlicheren Untersuchung dieser Pflanze führte, ist jedoch ihre Fähigkeit, Malaria zu heilen.

Artemisinin: Eigenschaften

Artemisinin ist ein relativ neues und unvollständig untersuchtes Medikament, aber die folgenden Eigenschaften sind bereits bewiesen:

  1. Antioxidans;
  2. Antiphlogistikum;
  3. antimykotisch;
  4. antibakteriell.

Artemisinin: Anwendung

In Bezug auf die Verwendung von Artemisinin in der Medizin ist zunächst zu erwähnen, dass diese Substanz oder vielmehr ihre Derivate bei weitem das wirksamste und sicherste Mittel zur Behandlung schwerer und komplizierter Formen tropischer Malaria weltweit sind.

Darüber hinaus wird Artemisinin seit langem zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten wie:

  1. Onkologie,
  2. Ruhr,
  3. chronische Pankreatitis,
  4. Tropenkrankheiten (Bilharziose, viszerale Leishmaniose),
  5. Dystomatose,
  6. Helminthiasis (von Helminthen hilft auch Johanniskraut, Ingwer und Schwarznuss).

Darüber hinaus wird Artemisinin als Biomarker für Lebernekrosen verwendet..

Artemisinin: in der Onkologie

Die Antitumor-Eigenschaften von Wermut sind seit langem bekannt. Erst 2001 stellten Wissenschaftler fest, dass die Antikrebsaktivität dieses Kraut genau auf den Gehalt an Artemisinin zurückzuführen ist. Bis heute ist Artemisinin eines der vielversprechendsten Medikamente in der Behandlung der Onkologie. Darauf aufbauend wurde ein innovatives Medikament entwickelt, dessen Wirksamkeit 1200-mal höher ist als bei allen bekannten Analoga. Es wurde im Labor nachgewiesen, dass Artemisinin erfolgreich Krebszellen bekämpft, die Leukämie, Dick- und Dünndarmkrebs, Lunge, Eierstöcke, Brust und Prostata verursachen. Darüber hinaus lindern Artemisinin und seine Derivate die Auswirkungen der Chemotherapie erheblich..

Artemisinin: Krebs

Die Fähigkeit von Artemisinin, auf Tumore einzuwirken, beruht auf seiner Reaktion mit Eisen. Artemisinin reagiert mit Eisen und bildet freie Radikale, die Krebszellen durch Öffnen ihrer Schutzmembran zerstören. Da Krebszellen wesentlich mehr Eisen enthalten, als sie für eine schnelle Teilung benötigen, sind sie viel anfälliger für die toxischen Wirkungen von Artemisinin als gesunde Zellen. Und wenn der Tumor mit Eisen vorbehandelt wird, erhöht sich die Antikrebswirkung von Artemisinin um das 100-fache.

Im Labor wurden Experimente durchgeführt, bei denen nachgewiesen wurde, dass Artemisinin in nur 16 Stunden bis zu 98% der Krebszellen zerstören kann und im Gegensatz zu Chemotherapeutika das Wachstum gesunder Zellen nicht beeinflusst. Obwohl solche Tests bisher nur an Tieren durchgeführt wurden, kann argumentiert werden, dass Wissenschaftler kurz davor stehen, ein neues Antitumormittel zu entdecken, das bei aller Wirksamkeit den Menschen nicht schädigt.

Artemisinin: Kapseln und Tabletten

Wie die meisten Nahrungsergänzungsmittel ist Artemisinin in Kapseln und Tabletten erhältlich..

1). Unter den vielen Werkzeugen können Sie Super Artemisinin ("Super Artemisinin") der Firma Nutricology hervorheben. Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält reines Artemisinin und Öl aus einjährigem Wermut. Jede Kapsel enthält 200 mg Wirkstoff..

Anwendungsempfehlung: 1-2 mal täglich 1 Kapsel vor den Mahlzeiten oder nach Anweisung eines Arztes einnehmen.

Besondere Anweisungen: Die Langzeitanwendung des Arzneimittels (über 1 Monat) sollte unter Aufsicht eines Arztes erfolgen.

Artemisinin: Analoga

Artemisinin ist eine einzigartige Substanz, insbesondere im Hinblick auf seine Antikrebsaktivität. Dennoch gibt es mehrere natürliche Analoga, die bei der Behandlung und Prävention von Krebs helfen können:

2). Resveratrol ist eine Substanz, die von einigen Pflanzen als Reaktion auf extreme Faktoren (z. B. Temperatursenkung) sowie zur Bekämpfung verschiedener Infektionen synthetisiert wird. Die Hauptquellen für Resveratrol sind: rote Trauben, Erdnüsse, Preiselbeeren, Blaubeeren und Preiselbeeren. Die Antitumoreigenschaften von Resveratrol wurden nach einer Reihe von Labortests bekannt, bei denen seine Fähigkeit zur Hemmung der Ribonukleotidreduktase und zur Hemmung der DNA-Synthese bei Säugetieren nachgewiesen wurde, wodurch die Vermehrung von Krebszellen blockiert wurde. Darüber hinaus ist Resveratrol ein aktives Antikarzinogen. Es trägt zur Unterdrückung abnormaler Prozesse in den Zellen bei und verhindert das Auftreten und die Entwicklung von Krebs.

Viele gute Bewertungen zu Now Food Resveratrol Natural Resveratrol.

Anwendungsempfehlung: 1 Kapsel 1 Mal pro Tag einnehmen.

3). Glutathion ist eines der einfachsten Moleküle, eine Kombination aus drei Aminosäuren - Glutamin, Glycin und Cystein. Diese Substanz wird auf natürliche Weise im Körper produziert und wirkt als das wichtigste zelluläre Antioxidans. Gleichzeitig neutralisiert Glutathion nicht nur die zerstörerische Wirkung freier Radikale, die eine der Hauptursachen für Krebs sind, sondern verstärkt auch die Wirkung anderer Antioxidantien, einschließlich Vitamin E und Vitamin C. Darüber hinaus wird die Antikrebswirkung von Glutathion durch seine Fähigkeit verstärkt, die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken und zu neutralisieren Karzinogene und Mutagene.

Jarrow Formulas beliebteste Glutathion-Ergänzung "Glutathion reduziert".

Gebrauchsanweisung: Nehmen Sie 1 Kapsel 1 Mal pro Tag zu den Mahlzeiten oder nach Anweisung eines Arztes ein.

4). Selen ist ein eher seltenes chemisches Element, das für seine Eigenschaften bekannt ist, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene negative Faktoren zu erhöhen. Dieses Spurenelement schützt die Zellen vor Oxidation durch freie Radikale und minimiert dadurch das Krebsrisiko. Es ist bekannt, dass Selen die Entwicklung von Melanomen, Darmkrebs, Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs stört. Darüber hinaus reduziert die Verwendung von Selen in Kombination mit Vitamin A und Vitamin E die toxischen Wirkungen von Chemotherapeutika erheblich..

Eine gute Dosierung von Selen zum mehr als bescheidenen Preis von Selen aus Nature's Way.

Anwendungsempfehlung: 1 Kapsel 1 Mal pro Tag einnehmen, vorzugsweise zu den Mahlzeiten.

Artemisinin: in der Apotheke

Im Gegensatz zu Propolis oder Folsäure ist Artemisinin in einer normalen Apotheke nicht erhältlich. Sie können dieses Medikament nur in großen Online-Shops kaufen, die auf den Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln spezialisiert sind, beispielsweise auf der berühmten Website iherb.com.

Artemisinin: Unterricht

Bevor Sie ein Medikament mit Artemisinin anwenden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, da der Gehalt an aktiven Komponenten in jeder Tablette oder Kapsel von Hersteller zu Hersteller erheblich variieren kann. Es ist sehr wichtig, eine Überdosierung von Artemisinin zu verhindern es beeinflusst den Zustand des menschlichen Herz-Kreislauf-Systems negativ.

Artemisinin: wie man nimmt

Damit das Medikament mit Artemisinin die richtige Wirkung hat, müssen Sie wissen, wie man es richtig einnimmt. Da die Halbwertszeit von Artemisininderivaten etwa 1 Stunde beträgt, benötigen sie häufig mindestens zweimal täglich vor den Mahlzeiten. Normalerweise werden Artemisininpräparate in einem Kurs verschrieben, jedoch nicht länger als 1 Monat. Für eine größere Wirksamkeit sollten Sie die Dosierung genau befolgen und das Arzneimittel in regelmäßigen Abständen einnehmen.

Artemisinin: Kontraindikationen

Wie jedes Medikament hat Artemisinin einige Kontraindikationen, obwohl es nur wenige gibt. Darauf basierende Medikamente sollten nicht eingenommen werden mit:

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Artemisinin: Bewertungen

Bewertungen über Artemisinin sind überwiegend positiv. Zunächst geht es um die Fähigkeit dieser Substanz, die Verbesserung des Zustands von Krebspatienten zu beeinflussen..

Es gibt viele echte Geschichten, wenn die Einnahme von Artemisinin zusammen mit der Hauptbehandlung zur Heilung von Krebs beigetragen hat, einschließlich Lungenkrebs und Prostatakrebs..

Artemisinin: kaufen, Preis

Hier ist eine so große Auswahl an Formen, Dosierungen und Herstellern von Artemisinin:

1. Sie können Artemisinin zu einem niedrigen Preis und mit garantierter hoher Qualität im bekannten amerikanischen Online-Shop von Bio-iHerb kaufen, der von den Einwohnern Russlands und der GUS so geliebt wird (Kauf in Rubel, Griwna usw., Bewertungen in russischer Sprache für jede Ergänzung)..
2. Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bestellung (sehr einfach): So geben Sie eine Bestellung bei iHerb auf!
3. Bei der ersten Bestellung wird ein iHerb-Aktionscode für Bestellungen angegeben und Sie sind verfügbar! 5% Rabatt auf JEDE Bestellung für alle und eine Liste aktiver Aktionen bis zu 40%! Wir empfehlen es auf jeden Fall als Bei der zweiten Bestellung gibt es möglicherweise bereits keinen Rabatt, und selbst die besten Cashback-Services geben die Zinsen für den Kauf nicht zurück, weil Die Preise sind ziemlich niedrig! Achten Sie auf den Gutschein Aliexpress, den Aktionscode M Video und den Aktionscode Svyaznoy - solche unglaublich beliebten Online-Shops, die Sie billiger kaufen können als andere Benutzer!
4. Detaillierte Artikel zu den Feinheiten von Lieferung und Zahlung: iHerb-Zahlung und iHerb-Lieferung!

Fotoquelle: iHerb.com

Wie hilft Ihnen Artemisinin? Ihr Feedback ist für Anfänger sehr wichtig!

Artemisinin ist ein wirksames Nahrungsergänzungsmittel

Ursprünglich wurde Artemisinin zur Bekämpfung von Malaria und anderen Infektionskrankheiten entwickelt. Wissenschaftliche Experimente ermöglichen es heute jedoch, das Vorhandensein von Antitumoreigenschaften zu bestätigen. Heute nehmen Tausende von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt Artemisinin als Grundlage für die Erforschung der Krebsbehandlung.

Was ist Artemisinin??

Artemisia annua ist eine Kräuterpflanze aus der Familie der Astrov. Dieses Unkraut wird verwendet, um ein einzigartiges Produkt mit dem gleichen Namen herzustellen. Jährliches Wermut wird verwendet, um ein Medikament gegen Bilharziose und Malaria herzustellen. Diese beiden Krankheiten sind parasitäre Typen..

Gegen Bilharziose

Es tritt aufgrund einer Infektion mit Trematoden auf. Sie gehören zur Gattung Schistosoma und saugen Blut aus Organen. Diese gefährlichen parasitären Organismen leben in den Tropen. Dies sind flache Würmer, die in die Haut eindringen. Dann gelangen sie in den Blutkreislauf und vermehren sich im ganzen Körper..

Das erste Anzeichen für ihre Anwesenheit ist Dermatitis. Nach einer Vergiftung tritt Fieber auf. Die Organe des Urogenitalsystems und des Darmtrakts sind betroffen.

Im Kampf gegen Malaria

Der Grund ist Anophelis. Die Infektion mit Organismen der Gattung Plasmodium falciparum wird durch weibliche Mücken erleichtert. In unserem Blutkreislauf werden Parasiten sofort mit einem Blutstrom zu Leberzellen geschickt. Dort beginnen sie sehr schnell zu brüten.

Tropische Malaria stellt eine extreme Bedrohung für die menschliche Gesundheit und das Leben dar. Erstens treten Fieber und Schüttelfrost auf. Mit der Zeit wird es nur noch schlimmer. Die Krankheit hat eine sehr hohe Sterblichkeitsrate..

Es besteht jedoch die Möglichkeit, infizierten Menschen zu helfen. Es ist notwendig, ihnen so schnell wie möglich Medikamente zu geben. In diesem Fall hilft die Substanz Artemisinin sehr effektiv..

Eine wichtige Entdeckung eines Pharmakologen aus China

Während des vietnamesischen Militärkonflikts im Jahr 1971 schufen sie erstmals ein innovatives Instrument. Tu Yuu, der an dem klassifizierten 523. Projekt arbeitete, war dazu in der Lage. Es war notwendig, den Nordvietnamesen zu helfen. Eine große Anzahl von Soldaten tötete Malaria. Tu Yuu war einer der Mitarbeiter der Akademie für Traditionelle Medizin und studierte Kräuter.

Studien haben 380 Extrakte hervorgebracht, die an Tieren getestet wurden. Spezialisten konnten ihre Wirkung auf parasitäre Wesen im Körper identifizieren. Die wirksamsten Eigenschaften zeichneten Artemisinin aus. Für ein solches Ergebnis erhielt Tu Yuu den Nobelpreis.

In Pharmazeutika wird nicht nur Artemisinin verwendet, sondern auch dessen Derivate. Die wirksamste Option zur Behandlung von Malaria ist Dihydroartemisinin. Es wurde 1973 erhalten. Artesunate hat die gleiche Wirksamkeit..

Wie wirkt Artemisinin??

Artemisinin wirkt dank der Peroxidbrücke in ihrer Struktur. Es wird bei Kontakt mit Eisen zerstört. Unter seinem Einfluss beginnt atomarer Sauerstoff zu entweichen. Sauerstoff wiederum provoziert die Oxidation von Eisen und verwandelt es in eine Waffe gegen fremde Zellen.

So sterben die im menschlichen Körper vorhandenen Parasiten ab. Atoptose betrifft auch Krebszellen. Dies kann sehr einfach erklärt werden. Wiedergeborene Zellen können Eisen aufnehmen. Aus diesem Grund verursacht Krebs seinen akuten Mangel..

Das Fe, das bei der Einnahme von Medikamenten mit Artemisinin in Neoplasmen gesammelt wird, beginnt damit zu reagieren. Der Tumor stirbt an der Zerstörung gefährlicher Zellen von innen. 98% von ihnen können ein Arzneimittel in nur wenigen Stunden töten. Diese Tatsache wird durch Tests bewiesen..

Eine vielversprechende Waffe im Kampf gegen Krebs

Dieser Extrakt wird noch untersucht und die Frage nach seinen Antitumor-Eigenschaften ist noch nicht abgeschlossen. Der Verlauf der Untersuchung des Wirkmechanismus gibt jedoch Hoffnung, dass das Medikament in naher Zukunft von der offiziellen Medizin anerkannt wird.

Die Tests wurden unter Laborbedingungen durchgeführt. Aus diesem Grund ist es noch nicht möglich, über die Aufnahme in das Protokoll als Arzneimittel zu sprechen..

Die Bioverfügbarkeit des Kräuterextrakts bei oraler Einnahme wurde noch nicht identifiziert. Um die betroffenen Zellen zu zerstören, ist eine intravenöse Verabreichung erforderlich. Derzeit wird das Medikament jedoch nur in Form von Tabletten hergestellt.

Diese Freigabemethode ist in folgenden Fällen geeignet:

  1. Verhinderung der erneuten Entwicklung von Krebs nach einer erfolgreichen Hauptbehandlung;
  2. Zusätzliche Hilfe bei bösartigen Tumoren;
  3. Zur Vorbeugung neuer Tumoren.

Inwieweit Artemisinin und die daraus gewonnenen Substanzen bei Krebs helfen können, hängt vom jeweiligen Fall ab. Solche Mittel zeigen gute Ergebnisse im Kampf gegen Prostatakrebs. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Bewertungen derjenigen untersuchen, die auf diese Krankheit gestoßen sind.

Wenn wir über andere Arten von Neoplasmen sprechen, sollte theoretisch Dihydroartemisinin oder Artesunat helfen. Ärzte haben es jedoch nicht eilig, diese Medikamente zu verschreiben, weil Dies ist gegen das Protokoll. Wenn der Patient die aus Artemisinin gewonnenen Substanzen erhält, übernimmt er alle Verantwortung!

Das Gesundheitsministerium sollte schließlich Artemisinin zur Krebsbehandlung zulassen. Viele medizinische Zentren auf der ganzen Welt haben mit großem Einfluss und Respekt ihre Aufmerksamkeit auf dieses Instrument gerichtet. Dies beweist zweifellos, dass Artemisinin-Krebs überwinden kann.

Wie man Nahrungsergänzungsmittel mit Artemisinin verwendet?

Ergänzungen mit Artemisinin liegen in Form von Kapseln vor. Jede Zubereitung enthält eine Gebrauchsanweisung. Universelle Dosierungen werden immer noch von Wissenschaftlern entdeckt. Die zur Anwendung erforderliche Dosis wird individuell berechnet.

Tipps zur Einnahme von Artemisinin entsprechen größtenteils der Geschwindigkeit seiner Entfernung aus dem menschlichen Körper. Die Halbwertszeit ist sehr kurz. Dies geschieht in weniger als 1 Stunde. Aus diesem Grund muss das Medikament zur Behandlung viele Male eingenommen werden..

  • Eine Einzeldosis umfasst 4 Kapseln gleichzeitig.
  • Sie müssen sie in regelmäßigen Abständen einnehmen.
  • Es ist möglich, eine hohe Konzentration zu erreichen, wenn das Medikament alle 2-3 Stunden eingenommen wird.

Beachtung! Artemisinin wird zur Behandlung von Krebs als zusätzliches Medikament zusammen mit dem vorgeschriebenen Hauptverlauf anderer Behandlungsarten angewendet..

Um Krebszellen zu zerstören, ist es besser, in Kombination zu handeln. Die Ernennung von Ärzten umfasst in der Regel gezielte Wirkstoffe und Chemotherapie. Artemisinin dient dazu, die Wirkung vorgeschriebener Verfahren zu verstärken und die Eigenschaften verschreibungspflichtiger Medikamente zu ergänzen.

Für den besten Effekt nehmen Sie Eisen. Überschüssiges Fe im menschlichen Körper führt zu der intensivsten Absorption degenerierter Zellen durch diesen. Ein Wermutextrakt wirkt stärker, wenn er mehr Eisen enthält.

Anweisungen für Artemisinin enthalten auch Informationen zu prophylaktischen Dosierungen. Es wird nicht so groß sein wie bei einer bestehenden Krankheit. Trotzdem ist es besser, von Ihrem Arzt genau zu erfahren, wie man Nahrungsergänzungsmittel einnimmt.

Vielseitige Wirkung von Artemisinin

Wermutextrakt wird nicht nur zur Bekämpfung von Malaria und Krebs eingesetzt. Es kann bei anderen Krankheiten helfen..

Indikationen für die Verwendung von Artemisinin sind:

  • anhaltende Virusinfektionen;
  • Tuberkulose;
  • Aufnahme giftiger Dämpfe;
  • Fieber;
  • Blutgerinnung, Tendenz zur Thrombose;
  • parasitäre Infektionen;
  • Verdauungssystemprobleme;
  • schlechte Funktion des Immunsystems.

Erinnernswert! Selbstmedikation kann zu unerwünschten Folgen führen. Beginnen Sie also nicht ohne medizinischen Rat mit der Einnahme von Artemisinin. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf.

Gelegenheit, Artemisinin auf iHerb zu kaufen

Da der Verkauf dieses Arzneimittels unter der Kontrolle der WHO steht, werden Sie es nicht in einer einfachen Apotheke kaufen. Die Verfügbarkeit des Produkts ist begrenzt, um eine unkontrollierte Verwendung des Produkts zu vermeiden. Ein unsachgemäßer Empfang führt schließlich zu allen möglichen Nebenwirkungen. Zum Beispiel kann es Übelkeit verursachen und Fieber erhöhen..

Darüber hinaus führt ein unkontrollierter Verkauf dazu, dass der Zuschlag ohne dafür verfügbare Indikationen eingenommen wird. Und dies kann dazu führen, dass der Malariaparasit die Resistenz gegen diese Heilsubstanz befiehlt..

Sie können Artemisinin jedoch immer noch im Internet kaufen! Auf der bekannten offiziellen Website des iHerb-Online-Shops, der auf Naturprodukte und verschiedene Lebensmittelzusatzstoffe spezialisiert ist, finden Sie das Originalarzneimittel verschiedener Hersteller.

Artemisinin Doctor's Best (90 Kapseln, 100 mg)

Enthält 90 Kapseln in einer Gemüseschale. In jedem von ihnen - 100 Milligramm. Ergänzungen umfassen: 200 Milligramm Wirkstoff und Hilfsstoffe (einige Arten von Cellulose und Magnesiumstearat).

Sie müssen 2 Tabletten zwischen den Mahlzeiten einnehmen. Der Preis beginnt bei 29 $.

Artemisinin Doctors Best (Foto von iHerb)

Artemisinin Nutricology (90 Kapseln)

Es ist eine Gemüsekapsel. Das Glas besteht aus 90 Teilen. Zur Vorbeugung müssen Sie ein- oder zweimal täglich 1-2 Kapseln täglich vor den Mahlzeiten oder nach Anweisung eines Arztes trinken..

Portionsgröße: 2 Kapseln (45 Portionen pro Packung). Es kostet etwa 55 Dollar.

Artemisinin Nutricology (Foto von iHerb)

Nutricology Super Artemisinin (60 Kapseln)

Neben Artemisinin enthält die Zusammensetzung des Additivs auch Wermutöl. Auf Empfehlung des Herstellers sollten Sie unmittelbar vor der Mahlzeit 1 oder 2 Mal täglich eine Kapsel trinken.

Menschen mit einem empfindlichen Magen können zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Sie müssen ungefähr 45 $ bezahlen.

Nutricology Super Artemisinin (Foto von iHerb)

Super Artemisinin von der Allergy Research Group (60 Kapseln)

Ein Kräuterpräparat mit 60 Tabletten. Es wird empfohlen, ein- oder zweimal täglich 1 Stück zur Krebsprävention einzunehmen. Am besten zusammen mit anderen leberunterstützenden Medikamenten einnehmen..

In einer Tablette - 180 Milligramm Artemisinin und 20 Milligramm süßes Wermutöl (Blattöl). Produktkosten ab 60 US-Dollar.

Super Artemisinin von der Allergy Research Group (Foto von der iHerb-Website)

Artemisinin ist ein mehrdeutiges Mittel. Laut Forschungsärzten kann die Substanz tatsächlich im Kampf gegen Krebs helfen. Die Wirkung kann jedoch nur in den frühen Stadien der Krankheit erzielt werden..

Trotz der Tatsache, dass die Substanz nicht in der Liste der für die Behandlung von bösartigen Tumoren obligatorischen Substanzen aufgeführt ist, empfehlen viele Ärzte, sie zusätzlich einzunehmen, um die Wirksamkeit des vorgeschriebenen Kurses zu erhöhen.

Darüber hinaus hilft Artemisinin auch bei anderen bestehenden Gesundheitsproblemen. Dies belegen die Bewertungen von Kunden, denen es bereits gelungen ist, das Nahrungsergänzungsmittel zu testen. Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme muss jedoch vom Arzt getroffen werden! Wenn Übereinstimmung besteht, kommt das Medikament dem Körper zugute und hilft bei der Bewältigung von Gesundheitsproblemen..

Artemisinin Gebrauchsanweisung

Auf der Basis von Wermut wird jährlich ein Extrakt eines einzigartigen Arzneimittels hergestellt. Auch innerhalb seiner Art ist es diese krautige Pflanze, die charakteristische Merkmale aufweist. Der Wirkstoff Artemisinin, der jährlich Wermut enthält - ein wirksames Mittel gegen Krebs!

Das Medikament Artemisinin (Artemisinin) erschien vor relativ kurzer Zeit. Aufgrund seiner einzigartigen heilenden Eigenschaften ist es jedoch ein ziemlich bekanntes Arzneimittel geworden..

1972 isolierte ein chinesischer Forscher, der Pharmakologe Tu Yu, eine wirksame therapeutische Substanz aus Gras. Für die Entdeckung des Arzneimittels im Jahr 2015 erhielt sie den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

In der amtlichen Medizin werden pflanzliche Substanzen und Nahrungsergänzungsmittel nur sehr selten zur Behandlung schwerer Krankheiten verwendet, nur als Adjuvantien. Aber Artemisinin ist eine Ausnahme.

Obwohl das Hauptziel des Arzneimittels ursprünglich die Behandlung tropischer Malaria war, ist es bei anderen Infektionskrankheiten wirksam. Artemisinin hilft dabei, verschiedene Parasiten im Körper, einschließlich Blut, loszuwerden. Und seit kurzem ist diese Kräutermedizin als ein starker Kämpfer gegen Krebs bekannt. Deshalb machten amerikanische Onkologen auf ihn aufmerksam.

Artemisinin - wie man es richtig nimmt

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie Artemisinin einnehmen. Der Gehalt des Wirkstoffs in einer Kapsel kann für verschiedene Hersteller unterschiedlich sein..

Die therapeutischen Dosen hängen auch vom Alter des Patienten ab:

  • Für Kinder von 3 bis 7 Jahren ist 1 Kapsel 2 mal täglich akzeptabel.
  • Kinder älter als 7-12 Jahre benötigen 3 Kapseln.
  • Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können 4 Tabletten einnehmen.
  • Für Erwachsene sollte die Dosierung zur Behandlung mindestens 6 Kapseln täglich mit einer Häufigkeit von 2-mal täglich betragen. Diese Dosierung wird während der prophylaktischen Verabreichung des Arzneimittels beibehalten..

Obwohl Artemisinin von Patienten im Allgemeinen gut vertragen wird, ist es wichtig, eine Überdosierung zu vermeiden. Dies kann zu schwerwiegenden Störungen des Herz-Kreislauf-Systems und zur Entwicklung schwerer Allergien (Durchfall, Schüttelfrost, Übelkeit, Hautrötung) führen. Konsultieren Sie vor der Anwendung des Arzneimittels einen Spezialisten.

SEHR WICHTIG! Wenn die onkologische Behandlung durch Strahlentherapie durchgeführt wird, kann Artemisinin nur 1 Monat nach Ende des Kurses eingenommen werden. Dies liegt daran, dass während der Strahlentherapie sowohl gesunde als auch kranke Zellen mit Eisen gepumpt werden. Wenn Sie sich einer Chemotherapie mit Artemisinin unterziehen, können Sie bereits am nächsten Tag mit der Behandlung beginnen.

Artemisinin - Behandlungsverlauf

In der Regel wird vor Beginn der Behandlung mit Artemisinin in den ersten beiden Tagen vor den Mahlzeiten eine tägliche Dosis Eisenpräparate eingenommen. Dies ist notwendig, damit die Krebszellen mit Eisen gesättigt sind und für Artemisinin, das sie angreift, sichtbarer werden.

Wussten Sie, dass Artemisinin in Kursen von mindestens 10, jedoch nicht länger als 12 Tagen eingenommen werden sollte??

  • Der erste Tag - eine Eisenergänzung (tägliche Dosis) auf nüchternen Magen vor dem Frühstück, dann 2 Stunden nach dem Abendessen 200 mg Artemisinin.
  • Der zweite Tag - die tägliche Dosis Eisen vor dem Frühstück, dann 2 Stunden nach dem Abendessen 200 mg Artemisinin.
  • Der dritte, vierte und fünfte Tag - abends 2 Stunden nach dem Verzehr von 200 mg Artemisinin. Eisen wird nur in den ersten beiden Behandlungstagen verwendet.
  • Eine Pause von zwei Tagen. Nehmen Sie dann Artemisinin 200 mg erneut fünf Tage lang ein..

Die Ausscheidungszeit des Wirkstoffs und seiner Derivate aus dem Körper ist mit etwa einer Stunde kurz. Nehmen Sie das Medikament daher zweimal täglich vor den Mahlzeiten ein. Wenn Sie Magenprobleme haben, können Sie das Arzneimittel mit dem Essen trinken..

Wenn die Artemisininkonzentration im Arzneimittel sehr niedrig ist, sind bis zu 30 Tage zulässig. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels ist die Aufsicht des behandelnden Arztes erforderlich.

Zur besseren Aufnahme von Artemisinin müssen Sie zusätzlich Omega 3 einnehmen. Zu diesem Zeitpunkt sollten niemals andere Medikamente eingenommen werden. Wenn die Einnahme anderer Medikamente von entscheidender Bedeutung ist, sollte die Behandlung mit Artemisinin abgebrochen werden..

Wenn zusammen mit Artemisinin (einem Oxidationsmittel) Zusatzstoffe mit Antioxidantien verwendet werden müssen, sollte das Intervall zwischen den Dosen mindestens 10-12 Stunden betragen. Denken Sie daran, dass Artemisinin nachts besser wirkt. Wenn Sie es also morgens einnehmen, können Sie den ganzen Tag über keine Antioxidantien einnehmen..

Empfehlung! Es ist sehr wichtig, den Körper während der gesamten Einnahme von Artemisinin zu reinigen. Es ist notwendig, 1-2 Einläufe pro Tag zu reinigen, um die Zerfallsprodukte von Tumoren sowie absterbende Parasiten zu entfernen. Einlauf hilft bei schwerer Vergiftung.

Kontraindikationen für die Einnahme von Artemisinin: individuelle Intoleranz, Schwangerschaft, Stillzeit, Hypotonie, Augenzystizerkose, Alter der Kinder (mit Vorsicht).

Seien Sie vorsichtig und befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Arztes..

Das Medikament Artemisinin - nützliche Eigenschaften

Welche Pflanzen enthalten Artemisinin? Die jährliche Artemisia annua aus Wermut gehört zur Familie.

Es wächst in den feuchten Subtropen Vietnams und Chinas und gilt dort seit vielen Jahrhunderten als wertvolle Heilpflanze..

Artemisinin-Zusammensetzung. Artemisinin ist eine organische Substanz, die aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften ein feinkristallines Pulver oder eine ölige Flüssigkeit mit einem gelben Farbton ist. Diese Substanz kann nur jährlich aus Wermut gewonnen werden. Die Struktur seines Moleküls ist unter Substanzen natürlichen Ursprungs sehr ungewöhnlich und selten..

Es enthält eine zyklisch miteinander verbundene Gruppe von Atomen, zu der Kohlenstoff und Sauerstoff gehören. Es ist diese Struktur, die den Großteil der heilenden Eigenschaften eines Kräuterpräparats bestimmt.

Darüber hinaus enthält die Anlage eine einzigartige Kombination nützlicher Komponenten. Unter ihnen ist Capillin, das eine breite antimikrobielle Aktivität aufweist..

Artemisinin - heilende Eigenschaften

Dieses Tool verfügt über ein breites Wirkungsspektrum. Artemisia anua Wermut wird seit der Antike zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden, zur Linderung von Fieber und Tuberkulose sowie zur Reinigung der Toxizität mit schädlichen toxischen Substanzen eingesetzt.

Das Arzneimittel liegt in Form von Tabletten vor. Zusätzlich zu Wermut kann der Extrakt Extrakte aus Thymian, Rainfarn, Sanddorn, Minze, Johanniskraut, Hopfen und Knöterich-Extrakt enthalten. Sie alle haben ihre heilende Wirkung..

Trotz der Tatsache, dass das Mittel relativ neu ist und nicht vollständig untersucht wurde, wurden seine medizinischen Eigenschaften bereits bestimmt. Die Hauptindikation in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels war die Behandlung von schwerer Malaria.

In welchen Fällen ist dieses Mittel wirksam??

  • Magen-Darm-Störungen, Ruhr;
  • chronische Pankreatitis und andere Lebererkrankungen;
  • pathogene Pilze und Bakterien loswerden;
  • Helmintheninfektion, verschiedene parasitäre Krankheiten;
  • Allergien der Atemwege;
  • Hautkrankheiten, einschließlich viszeraler Leishmaniose, Ekzem, Psoriasis;
  • Verlust von Appetit.

Empfehlung! Während der Behandlung mit Artemisinin ist es wichtig, die richtige Ernährung einzuhalten. Die Aufnahme von Kohlenhydraten, tierischen Fetten, Konservierungsstoffen, Gurken, Gurken und scharfen Lebensmitteln sollte reduziert werden. Erhöhen Sie die Flüssigkeitsaufnahme.

Jüngste wissenschaftliche Studien haben die Wirksamkeit von Artemisinin im Kampf gegen bösartige Tumoren bestätigt.

Artemisinin - Krebs Bewertungen

Es ist noch nicht möglich zu sagen, dass Artemisinin in der Onkologie offiziell weit verbreitet ist. Experten zitieren die Tatsache, dass seine Wirksamkeit bei Krebstumoren nicht vollständig verstanden wird..

Es liegen jedoch bereits positive Testergebnisse vor. Im wahrsten Sinne des Wortes kann Artemisinin in kurzer Zeit bis zu 98% der Krebszellen eliminieren.

Auch zahlreiche Bewertungen dieses Tools bei der Behandlung von Krebs geben Anlass zu der Hoffnung, dass es bald offiziell eingesetzt wird. Der Preis für Arzneimittel ist aufgrund der Komplexität seiner Herstellung recht hoch.

Artemisinin gegen Krebs

Wie wirkt Artemisinin auf Krebszellen? Onkologische Zellen erfordern während ihrer Entwicklung den Verbrauch einer großen Menge Eisen. Artemisinin enthält eine Substanz, die ein absolutes Oxidationsmittel freisetzt - atomaren Sauerstoff. Dieses starke Oxidationsmittel reagiert mit Eisen und zerstört es, wodurch die Krebszelle stirbt..

Es ist erwähnenswert, dass es fast unmöglich ist, unabhängig vom Wermut ein jährlich wirksames Mittel gegen die Onkologie zu erhalten.

Bei der industriellen Herstellung dieses Werkzeugs wird der Wirkstoff von unnötigen Verunreinigungen und toxischen Elementen gereinigt. Hierfür werden komplexe technologische Operationen eingesetzt..

Anwendungsfeedback

Die Bewertungen zur Anwendung von Artemisinin gegen Krebs sind beeindruckend. Von besonderem Interesse ist der Fall der Gründerin der italienischen Gruppe Quelli del Artemisia Annua auf Facebook.

2013 hatte er einen Herzinfarkt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nachdem er Blut im Katheter entdeckt hatte, wurde er sofort zu einem Urologen geschickt, der das Vorhandensein eines sehr großen Papilloms bemerkte. Es stellte sich heraus, dass dies ein bösartiger Tumor ist, der sich von der Prostata in die Bauchhöhle ausgebreitet hat.

Aber wegen Herzproblemen war es unmöglich zu operieren und sie boten einfach eine Chemotherapie für die Hoffnungslosen an, die der Patient ablehnte. Ich beschloss, eine alkoholische Artemisinin-Tinktur zu kaufen und zu probieren, und begann dann mit der Einnahme von 200 mg Super Artemisinin Nutricologi-Kapseln. Nach seiner Verwendung wurden keine bösartigen Neubildungen gefunden.!

Was sagt der Arzt? Einige Onkologen beobachteten, wie sich große Tumoren eine Woche nach der Einnahme von Artemisinin weitgehend auflösten. Obwohl die Wirksamkeit seiner Wirkung in vielerlei Hinsicht vom Zustand des Körpers des Patienten und der Funktion seines Immunsystems abhängt.

Obwohl die Verwendung von Artemisinin bei der Behandlung der Onkologie nicht erforderlich ist, empfehlen immer mehr Ärzte, es anzuschließen, um eine effektivere Wirkung auf die degenerierten Zellen zu erzielen, die Krebs charakterisieren.

Experten argumentieren auch, dass Medikamente mit Artemisinin als Antiparasitika sehr wirksam sind, insbesondere gegen Würmer. Um ein gutes antiparasitäres Ergebnis zu erzielen, ist es besser, 2 Wochen lang eine große Dosis von 500 mg (5 Kapseln) zu verwenden.

Die meisten Patienten reagieren positiv darauf. Der Hauptvorteil des Arzneimittels besteht darin, dass das Arzneimittel nicht viele Kontraindikationen aufweist und den Körper des Patienten nicht negativ beeinflusst.

Artemisinin ist nur im Frühstadium von Krebs und dann nur als Adjuvans wirksam. Es kann mit gezielten Medikamenten kombiniert werden und bietet eine umfassende Wirkung auf den Tumor. Es ist wichtig, alle zwei Stunden Tabletten einzunehmen, um eine hohe Konzentration des Arzneimittels zu erreichen..

Wo kann ich Artemisinin kaufen?

Meist wird dieses Therapeutikum als Nahrungsergänzungsmittel hergestellt. Im Allgemeinen ist der Kauf von Artemisinin nicht so einfach. Das Problem ist, dass gewöhnliche Apotheken dieses Arzneimittel nicht verkaufen. In der Ukraine, Weißrussland und Russland sowie in anderen GUS-Ländern ist dies nicht der Fall.

Es kann im Internet gekauft werden. Die beliebteste Website ist iHerb, wo Sie natürliche, hochwertige Medikamente finden.

Um ein Qualitätsprodukt zu kaufen, sollten Sie bewährten Medikamenten vertrauen. Es ist zu bedenken, dass viele Hersteller die erforderliche Artemisininkonzentration nicht einhalten und der Wirkstoff zur Krebsbekämpfung nicht ausreicht.

Seien Sie vorsichtig, es gibt einige Medikamente namens Artemisinin, aber sie haben eine andere Zusammensetzung. In Kapseln einzelner Hersteller ist neben Artemisinin auch süßes Wermutblattöl enthalten.

Es ist bekannt, dass sich Doctors Best und Nutricology Super Artemisinin als wirksames Instrument bei der Behandlung der Onkologie etabliert haben. Die Einnahme dieser Medikamente hat zu echten Ergebnissen geführt, um Tumore zu reduzieren und Krebs zu heilen..

Doctor's Best, Artemisinin, 100 mg, 90 Veggie Caps. Preis von 1717 bis 3470 Rubel. Nehmen Sie, wie vom Hersteller empfohlen, täglich 2 Kapseln mit oder ohne Nahrung ein..

Nutricology, Artemisinin, 90 Veggie Caps. Preis von 3763 bis 5017 Rubel.
Auf Empfehlung der Hersteller als Nahrungsergänzungsmittel 1-2 Kapseln ein- oder zweimal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

1972: Artemisinin, ein Heilmittel gegen Malaria, wird aus Wermut isoliert.

- Sesquiterpen (eine organische Substanz der Terpenklasse), zu der die Endoperoxidbrücke und der Lactonring gehören. Wurde aus der Pflanze "Qinghao", dh einjährigem Wermut (Artemisia annua), isoliert. In China sind sie sich seit mehr als 2000 Jahren der heilenden Eigenschaften dieser Pflanze bewusst. Im Jahr 340 verschrieb Ge Xyun Tee aus Wermut mit Fieber, und im Jahr 1596 verschrieb Li Shizhen dieses Kraut, um Malariaanfälle zu lindern. 1972 isolierte eine Gruppe chinesischer Wissenschaftler unter der Leitung von Tu Yuu (屠 呦 呦) Wermut und stellte die Struktur von Qinghaosu fest, einer Substanz mit Malaria-Wirkung. Wir kennen es unter dem Namen "Artemisinin".

Sie synthetisierten auch drei Artemisininderivate mit noch größerer Aktivität als das Ausgangsmaterial: Dihydroartemisinin (reduziertes Artemisinin), Artemether (fettlöslicher Artemisininmethylester) und Artesunat (wasserlösliches Hemisuccinatdiarthroartemisinindihydrat). 1979 berichteten Forscher aus China, dass Artemisinin und seine Derivate sicher und wirksam gegen Malaria sind, die durch Plasmodium vivax und Plasmodiun falciparum verursacht wird. Seitdem haben in China, Südostasien und Afrika mehr als 2 Millionen Patienten mit Malaria Artemisinin oder seine Derivate erhalten, ohne schwerwiegende Nebenwirkungen und Resistenz gegen Krankheitserreger..

Im Jahr 2006 forderte die WHO die pharmakologischen Unternehmen jedoch auf, die Produktion von Mono-Medikamenten einzustellen, die nur Artemisinin enthalten. Laut WHO-Experten kann die Verwendung solcher Medikamente zur Entwicklung einer Resistenz von Krankheitserregern gegen den Wirkstoff Artemisinin selbst führen.

„Die Durchführung einer Behandlung mit nur einem Artemisinin oder einer Monotherapie beschleunigt die Resistenzentwicklung von Mikroorganismen, da diese durch eine solche Behandlung nicht abgetötet, sondern nur geschwächt werden. Mit der richtigen Kombination mit anderen Antimalariamitteln in der Zusammensetzung von kombinierten Präparaten auf Artemisinin-Basis (AKP) erreicht die Wirksamkeit von Artemisinin bei der Behandlung von Malaria 95% und die Wahrscheinlichkeit einer Resistenz von Mikroorganismen gegen das Medikament ist äußerst gering “, heißt es in dem Aufruf der WHO..

Bisher gab es keine Fälle von erfolgloser Behandlung aufgrund der Resistenz von Mikroorganismen gegen Artemisinin, aber die Befürchtungen der WHO beruhen auf der Vorgeschichte der Verwendung eines anderen Arzneimittels. Als Sulfadoxin-Pyrimethamin 1977 in Thailand zur Behandlung von Malaria eingesetzt wurde, lag seine Wirksamkeit bei fast 100 Prozent, aber nach fünf Jahren heilte es aufgrund des Beginns der Resistenz nur 10% der Patienten. Das einst beliebte Chloroquin hat auch in fast allen Teilen der Welt seine Wirksamkeit verloren..

Artemisinin-kombinierte Medikamente gelten immer noch als eines der wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Malaria..

Krebs tötende Pflanze - Artemisinin (Wermut)

Artemisinin, "Artemisia Annua" oder "unserer Meinung nach" ist einfach "Wermut". Kürzlich wurde festgestellt, dass es zur Zerstörung von 98% der Lungenkrebszellen in nur 16 Stunden beiträgt!

Wenn Sie nur „jährliches Wermut“ verwenden, wird die Entwicklung von Krebszellen in der Lunge um 28% reduziert. In Kombination mit Eisen entfernt diese Pflanze Krebs jedoch vollständig und effektiv.

Darüber hinaus belegen Experimente, dass Wermut keine negativen Auswirkungen auf gesunde Lungenzellen hat..

In der Vergangenheit wurde ARTEMIZININ als wirksames Mittel zur Behandlung von Malaria eingesetzt. Jetzt ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese Pflanze auch im Kampf gegen Krebs wirksam ist.

Als die Wissenschaftler während des nächsten Experiments Artemisinin Eisen hinzufügten und es dann an Lungengewebe, hauptsächlich an Krebs, anhefteten, wirkte das Artesiminin auf „schlechte“ Zellen, während „gesunde“ Zellen intakt blieben.

"Im Allgemeinen zeigen die Ergebnisse der Studie, dass Artemisinin das reproduktive Wachstum von Krebszellen steuert", schließen die Autoren der Studie, Experten der University of California..

In China wird seit vielen tausend Jahren Wermuttinktur zur Behandlung von Krebs und Malaria eingesetzt. Jetzt sagen Wissenschaftler, dass das Geheimnis dieser Pflanze in ihrem Reichtum an Eisen und anderen Spurenelementen liegt, vor denen Krebs „Angst hat“..

Das Pharmaunternehmen Sanofi hat bereits die Produktion von 50-60 Tonnen Artemisinin pro Jahr angekündigt. Das Medikament wird an Krebspatienten verkauft.

VOLKSWEGE DER ANWENDUNG VON HOLZ:

Wermut-Salbe: Es werden 10 g eines dicken Wermut-Extrakts, 100 g Pflanzenöl oder Schweinefett benötigt.

Wermutpulver: Das Gras sollte zu Pulver gemahlen und 5-6 mal täglich nach den Mahlzeiten 0,5 Teelöffel eingenommen werden, wobei die Anzahl der Dosen für eine Woche schrittweise auf dreimal täglich reduziert werden sollte. Wermutpulver ist wirksamer als Wermutinfusion.

Wermutsaft: Drücken Sie ihn vor der Blüte aus Blättern und Zweigen zusammen und nehmen Sie dreimal täglich 1 Esslöffel Saft mit Honig vor den Mahlzeiten ein.

moj_vybor

ES IST MEINE WAHL

Leben und Gesundheit in meinen Händen - es gibt eine Alternative für die Onkologie

Ich werde Temko werfen, vielleicht wird es.
Wermut ist jährlich. Darauf aufbauend wurde das Medikament Artemisinin entwickelt, das zur Behandlung von tropischer Malaria eingesetzt wird. Artemisinin wird derzeit auf seine Antikrebseigenschaften getestet. Und während die Highbrow erforschen, nutzen Patienten es bereits, wie sie sagen, in vollem Wachstum und nach den Bewertungen recht erfolgreich.

Verwendete Behandlungsschemata:

Es ist sehr wichtig - für diejenigen, die sich einer Strahlentherapie unterziehen, kann Artemisie 20 Tage nach dem Ende des Zyklus angewendet werden. Diejenigen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, können bereits am nächsten Tag eingenommen werden. Für diejenigen, die nach den Mahlzeiten Medikamente einnehmen sollten (Diabetiker usw.), um eine Stunde nach der Einnahme von Artemisia Medikamente einzunehmen, wird Alkohol während dieser Stunde absorbiert und es kommt zu keiner Wechselwirkung zwischen Droge und Alkohol.
Wer Probleme mit Leber, Bauchspeicheldrüse hat, verwendet alkoholfreie Artemisie-Tinktur (Idrolito-Tinktur "Sarandrea" in Wasser) 9 Esslöffel pro Tag oder Kapseln.

In den ersten beiden Tagen, morgens vor dem Frühstück und vor der Einnahme von Artemisie, wird empfohlen, einen Eisenkomplex einzunehmen, um Krebszellen mit Eisen zu versorgen, damit sie für Artemisie, die sie angreift, sichtbarer werden. Aber der Eisenkomplex ist optional, man kann ihn nicht einnehmen, es gibt mehr Eisen in Krebszellen als in gesunden Zellen.

Pillen Super Artemisinin, Artemisinin 99% sind Oxidationsmittel! Zwischen der Einnahme von Antioxidantien (Aloe, Kurkuma oder wer auch immer Antioxidantien einnimmt) sollte ein Unterschied von 10 Stunden bestehen, um die Wirkung eines bestimmten Arzneimittels nicht aufzuheben.

FÜR DIE BEHANDLUNG BENÖTIGT ARTEMISIA ANNUA.

Die Konzentration von Artemisinin im Arzneimittel sollte 98-99% betragen

Wie man Tinktur trinkt (Hinweis: Tinktur ist nicht der alkoholische Extrakt von Artemisia Annua 65 Grad aus der Sarandrea Brennerei, dieser Behälter hat 500 ml und 1000 ml);
1. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex (1 Ampulle, zum Beispiel noch 2 oder 3 Valentinsgrüße, es gibt keine besonderen Anweisungen in dieser Gruppe), nach dem Frühstück 20/30 Tropfen Tintur in Wasser, Tee (grün), da wir gegen Krebs kämpfen), Saft. Unmittelbar nach dem Abendessen werden 20/30 Tropfen verdünnt. Unmittelbar nach dem Abendessen werden 20/30 Tropfen verdünnt.
2. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex, 20/30 Tropfen nach dem Frühstück. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen.
Nehmen Sie nur die ersten zwei Tage Eisen. Dies geschieht, um Krebszellen zu nähren und für Artemisie sichtbarer zu machen.
3. Tag: 20/30 Tropfen nach dem Frühstück verdünnt. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen verdünnt. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen verdünnt.
weiter bis zum Ende der Tinktur.

"Artemisina Super" NutriCologi 200mg Website http // www.swansonvitamins.com / herba artemisia annua, weiße Tabletten, wie folgt einnehmen:
1. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex (z. B. 1 Ampulle).
1 Tablette "Artemisina Super" 200 mg 2 Stunden nach dem Abendessen eingenommen.
2. Tag: Nehmen Sie den Eisenkomplex vor dem Frühstück.
1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
3. Tag: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
4. Tag: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
5. Tag: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

Nehmen Sie Artemisinin 1 Tablette nach dem Abendessen 5 Tage lang 2 Stunden lang ein (KEIN EISEN NEHMEN!)

5 Tage Artemisinin.

und so weiter bis die Flasche endet.
Nehmen Sie nach diesem Schema Artemisinin 1 bis 1 Monat ein. Dann eine zweiwöchige Pause.
Nach einer zweiwöchigen Pause können Sie wieder mit der Einnahme von Artemisinin beginnen, ABER bereits OHNE EISEN. Und so nochmal 1 Monat. Dann eine zweiwöchige Pause.

Getrocknetes Wermut holt Malariaopfer aus der anderen Welt

Pamela Weathers und ihre Kollegen vom Worcester Polytechnic Institute haben ein Mittel gegen Malaria entwickelt, das nur aus getrockneten Wermutblättern besteht.
Foto vom Worcester Polytechnic Institute (WPI).

Die meisten modernen Arzneimittel enthalten als Wirkstoffe Substanzen, die entweder selbst oder ihre Vorgänger einst aus Pflanzen isoliert wurden. So entdeckte der chinesische Pharmakologe Tu Yu das Medikament gegen Malaria Artemisinin, für das er 2015 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhielt. Diese Substanz wird aus Pflanzen des einjährigen Wermuts (Artemisia annua) isoliert, das in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird. Die Verwendung von Arzneimitteln, die Artemisininderivate oder, wie sie auch genannt werden, Artemisinin-kombinierte Arzneimittel enthalten, ist derzeit weltweit der Standard für die Behandlung von Malaria.

Leider hat der Parasit, der die Krankheit verursacht - Plasmodium - gelernt, selbst einer multilateralen komplexen Therapie standzuhalten. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind drei von fünf Plasmodium-Arten, die Menschen infizieren, gegen Medikamente resistent. Offensichtlich brauchte dieses Problem dringend eine Lösung.

Eine internationale Studie unter der Leitung von Pamela Weathers vom Worcester Polytechnic Institute begann, als eine Gruppe von Patienten sechs Monate lang in einem Krankenhaus in Nord-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo überwacht wurde. Traditionell wurde jedem eine traditionelle Behandlung verschrieben..

Bei 18 Patienten im Alter von 14 Monaten bis 60 Jahren brachte die Therapie jedoch keine Ergebnisse, und Malaria wurde zu einer ernsthaften Form. In diesem Stadium können die Symptome Bewusstlosigkeit, Atemdepression, Krämpfe und Lungenödeme sein. Unter den Patienten befand sich auch ein fünfjähriges Kind, das ins Koma fiel.

Alle Patienten mit einer anhaltenden Form von Malaria erhielten intravenös Artesunat, ein Derivat von Artimisinin, das zur Behandlung schwerer Formen der Krankheit verwendet wurde. Aber dieses Medikament hat keine Verbesserung gebracht. Die Patienten befanden sich buchstäblich an der Schwelle zwischen Leben und Tod.

In einer solchen Situation stellte sich heraus, dass das letzte Mittel ein zuvor vom Weathers-Team entwickeltes Präparat war, das nur Pulver enthielt, das auf besondere Weise aus den trockenen Blättern des jährlichen Wermuts gewonnen wurde. Das Ergebnis war erstaunlich - nach fünf Tagen erholten sich alle Patienten vollständig. Die Analyse zeigte ein absolutes Fehlen von Spuren von Parasiten in ihrem Blut.

Wissenschaftler hoffen, dass die beschriebene kleine klinische Studie ein wichtiger Schritt sein wird, um das natürliche Medikament als alternative Behandlung für Malaria zu erkennen. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Phytomedicine veröffentlicht und waren der erste Beweis für die Wirksamkeit des Arzneimittels bei arzneimittelresistenten Formen der Krankheit..

Weathers begann ihre Arbeit mit Wermut wie mit der ältesten Medizin vor 25 Jahren. Und erst in den letzten Jahren machte sie auf die Wirkung ihres Arzneimittels gegen Malaria aufmerksam. Im Jahr 2011 veröffentlichten Weathers und Kollegen erstmals Material, das besagt, dass getrocknete Blätter von einjährigem Wermut dem Blut 40-mal mehr Artemisinin zuführen als ein chemischer Extrakt aus einer Pflanze..

Im Laufe der Jahre haben Forscher viel Arbeit geleistet, um die Biochemie des Arzneimittels zu untersuchen, zu der eine Reihe von Flavonoiden und Terpenen gehören. Im Laufe der Forschung konnten rund 100 Patienten erfolgreich geheilt werden.

"Je mehr wir über getrocknetes Wermut erfahren, desto höher ist sein Potenzial als Medikament zur Bekämpfung von Malaria weltweit", heißt es in einer Pressemitteilung von Weathers. einschließlich anderer Tropenkrankheiten und bestimmter Krebsarten ".

Derzeit wurde in Ostafrika bereits eine kleine Produktion des Arzneimittels gestartet. Die produktivsten Sorten des jährlichen Wermuts wurden ausgewählt und erfolgreich angebaut. Sie werden in Uganda getrocknet, pulverisiert und tablettiert. Außerdem laufen Studien zur Auswahl der optimalen Dosierung. Die Autoren der Arbeit hoffen aufrichtig, dass die medizinische Weltgemeinschaft bald grünes Licht für die weit verbreitete Verwendung dieser billigen und technologisch einfachen Vorbereitung für den Kampf nicht nur gegen medikamentenresistente, sondern auch gegen gewöhnliche Malaria geben wird.

Denken Sie daran, dass der Kampf gegen Malaria an vielen Fronten geführt wird. Die Entwicklung von Impfstoffen schreitet aktiv voran, und einige Wissenschaftler schlagen vor, gleichzeitig an ihren Hausierern zu arbeiten - insbesondere an Mücken, die sie genetisch verändern oder "auf altmodische Weise", indem sie beispielsweise mithilfe von Werbetafeln einfach massiv töten.

Artemisinin - Nutzen und Schaden, Gebrauchsanweisung

Artemisinin ist ein aus einjährigem Wermut isoliertes Kräutermedikament, das ursprünglich zur Behandlung von Malaria bestimmt war. Die Möglichkeit der offiziellen Verwendung dieses Wirkstoffs bei der Behandlung von Onkologie und Infektionskrankheiten wird geprüft. Die Synthese von Artemisinin wurde 1973 durchgeführt, indem Artemisia Annua aus dem Kraut isoliert wurde, dessen Rezepte im Buch der traditionellen chinesischen Medizin vom 340 erwähnt wurden.

Entdeckungsgeschichte

Der Wirkstoff wurde von einem jährlichen Apotheker Tu Yu aus Wermut im Rahmen eines klassifizierten Projekts zur Bekämpfung der Malaria durch Nordkoreaner isoliert. Das Projekt konzentrierte sich auf das Testen von Volksheilmitteln - 380 Pflanzenextrakte, Tausende von Rezepten wurden zugeteilt und getestet, aber nur eines funktionierte. Die Eigenschaften von Wermut sind chinesischen Ärzten seit über 2000 Jahren bekannt - Tee aus dem Kraut wurde gegen Fieber, Malaria, Infektionskrankheiten und Verdauungsstörungen verschrieben. Tu Yuu vermutete zunächst, einen Extrakt nach der Kaltmethode ohne Verwendung von Wärme herzustellen, wodurch der Wirkstoff zerstört wurde.

Bis 2006 wurde das Medikament für mehr als 2 Millionen Menschen aktiv als Hauptmedikament gegen Malaria eingesetzt. Dann kündigte die Weltgesundheitsorganisation ein Verbot der Herstellung von Medikamenten mit einem Wirkstoff, Artemisinin, an, da die Wahrscheinlichkeit einer Anpassung an Malaria-Plasmodium und die hohen Kosten bestehen. Die Monotherapie wurde durch Kombinationspräparate auf Arteminisin-Basis ersetzt. Obwohl es zu diesem Zeitpunkt keine Hinweise auf eine Abnahme der Wirksamkeit der therapeutischen Wirkung gab, gehen Ärzte aufgrund früherer Erfahrungen mit Mikroorganismen, die sich an andere Malariamedikamente gewöhnen, lieber auf Nummer sicher.

2015 wurde der Nobelpreis für Medizin für die Entdeckung von Artemisinin verliehen. Tu Yuu nennt die traditionelle chinesische Medizin einen riesigen Schatz und untersucht weiterhin die Wirkungen von Artemisinin und versucht, die Anzahl der Symptome zu erhöhen, die mit diesem Mittel behandelt werden können..

Anwendung und nützliche Eigenschaften

Kombinationsmittel auf Artemisinin-Basis sind in den Richtlinien zur Behandlung von Malaria enthalten. Die Anzahl der vollständig wiederhergestellten erreicht 95%. Bei Verwendung kombinierter Arzneimittel tritt keine Resistenz von Mikroorganismen auf.

Artemisinin wird in der Gelenktherapie mit anderen Arzneimitteln angewendet für:

  • Ruhr;
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse;
  • Tuberkulose, Ekzeme;
  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis;
  • Vergiftung mit giftigen Pflanzen und Helminthentoxinen;
  • Onkologie;
  • Appetit- und Verdauungsstörungen;
  • Allergien;
  • Helmintheninfektionen;
  • Protozoeninfektion.

In Europa und den USA, wo Sie Artemisinin in Online-Shops für Naturprodukte als Nahrungsergänzungsmittel kaufen können, wird es als entzündungshemmendes, antimykotisches und antibakterielles Mittel zur komplexen Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und zur Erhöhung der Immunität verwendet. Die Wirksamkeit wird bei der Kombinationstherapie und Prävention von Neurose, Schlaflosigkeit und Autoimmunerkrankungen festgestellt.

Anwendung gegen Onkologie

Die positive Wirkung von Artemisinin bei der Behandlung von Krebstumoren beruht auf der Tatsache, dass bösartige Zellen aktiv Eisen ansammeln, mit dem dieser Wirkstoff unter Freisetzung freier Radikale reagiert, was zum Zelltod führt. Labortests zeigten eine 98% ige Reduktion der Krebszellen. Das Prinzip der Antitumor-Therapie basiert auf einem ähnlichen Prinzip. Artemisinin-Präparate lindern die Symptome der Chemotherapie signifikant. Die durchgeführten Studien geben gute Ergebnisse und große Hoffnungen auf die offizielle Verwendung des Arzneimittels in der Krebstherapie..

Verwendung gegen Parasiten

Artemisinin ist giftig für einige tropische Parasiten, die schwere Blutkrankheiten verursachen. Es wird zur Behandlung von Bilharziose und Leishmaniose eingesetzt. Es hat ein breites Wirkungsspektrum gegen Spulwürmer und Trematoden.

Verwenden Sie gegen Diabetes

Eine neue Ära der Antidiabetika-Forschung hat begonnen. Es wurde nachgewiesen, dass Artemisinin auf das genetische Material von Pankreas-Alpha-Zellen einwirkt und deren Umwandlung in Beta-Zellen verhindert, wie dies bei Typ-I-Diabetes der Fall ist. Die Forschung geht weiter, aber kurzfristig positiv.

Es wird nicht empfohlen, einjähriges Wermut allein als Artemisininquelle zu verwenden, da es zu Hause unmöglich ist, giftige Pflanzensäfte und Glykoside vollständig zu entfernen, ohne die Molekülstruktur des Wirkstoffs zu verletzen.

Artemisinin: Gebrauchsanweisung

Bei einer Konzentration von 200 mg Wirkstoff in 1 Kapsel: 1 Kapsel 1 bis 2 mal täglich in regelmäßigen Abständen zu den Mahlzeiten. Viel Wasser trinken. Für die Behandlung von Helminthiasen kann die Dosierung auf jeweils 400 mg erhöht werden. Die WHO genehmigt eine Dosiserhöhung für Erwachsene auf jeweils 800 mg.

Der Standard-Zulassungskurs beträgt 10-12 Tage. Die maximale Kursdauer beträgt 30 Tage. Es wird nicht empfohlen, mehr als 1 Monat ohne ärztliche Aufsicht einzunehmen. Das Dosierungsschema und die Dosierung können vom behandelnden Arzt bei der Behandlung von Onkologie, Infektionen mit Helminthen und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts geändert werden.

Mögliches Empfangsschema

1-2 Tage: morgens - tägliche Eisenaufnahme vor den Mahlzeiten, abends - 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Essen.

3-5 Tag: Abend - 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Eisenhaltige Medikamente müssen nicht eingenommen werden.

6-7 Tage: Pause.

8-12 Tag: Abend - 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Eisenhaltige Medikamente müssen nicht eingenommen werden.

Eines der in der komplexen Therapie für Krebspatienten verwendeten Schemata beinhaltet die Einnahme des Arzneimittels alle 2 Stunden zusammen mit Eisenpräparaten aufgrund der kurzen Halbwertszeit.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Nicht zur Monotherapie verwendet. Es erfordert die Verwendung als Teil einer allgemeinen Behandlung in Kombination mit Arzneimitteln, die für jede Krankheit spezifisch sind. Bei Krebs wird es in Verbindung mit Eisenpräparaten angewendet..

Zur besseren Absorption wird die gleichzeitige Anwendung mit Omega-3 empfohlen, um die Absorption zu verbessern. Zwischen der Einnahme von Antioxidantien ist eine Pause von 12 Stunden erforderlich. Wenn Sie andere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Es ist verboten, mit anderen Drogen zu kombinieren.

Gegenanzeigen und Überdosierung

Erfordert eine sorgfältige Anwendung bei Kindern. Kontraindiziert in:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Zystizirkose;
  • Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Bei der Durchführung einer Strahlentherapie muss der Empfang um 30 Tage nach dem Kurs verschoben werden. Nach einer Chemotherapie ist keine Pause erforderlich.
  • Hypotonie.

Bei Überdosierung sind folgende Symptome möglich:

  • Magenschmerzen;
  • Erbrechen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • Langsame Herzfrequenz
  • Druckreduzierung;
  • Schüttelfrost, Fieber;
  • Verfärbung des Urins;
  • Allergische Reaktionen;
  • Hepatitis.

Bei Anzeichen einer Verschlechterung des Wohlbefindens ist sofortiger ärztlicher Rat erforderlich. Bei einer starken allergischen Reaktion ist die Entwicklung eines Quincke-Ödems möglich, das eine Lebensgefahr darstellt.

Artemisinin: Preis, Bezugsquellen, Freigabeformular

Erhältlich in Dosen mit 60 und 90 Kapseln mit einer Wirkstoffkonzentration von 100 mg und 200 mg. Zusätzlich können die Kapseln Wermutöl und L-Carnitin enthalten. Es gibt Freisetzungsformen in Form einer öligen alkoholhaltigen Flüssigkeit von gelber Farbe und eines feinkristallinen Pulvers. Geschätzter Preis - je nach Hersteller zwischen 22 und 60 Dollar pro Packung.

Der Verkauf erfolgt ohne Rezept. Nicht zum Verkauf in Apotheken. In China erfolgt der Verkauf in Kliniken, wie vom behandelnden Arzt vorgeschrieben. Der Umsatz in Russland und den GUS-Ländern ist begrenzt. Bestellungen können in Online-Shops erfolgen. Auf der iHerb-Website wird eine große Auswahl verschiedener Marken vorgestellt: Das billigste, aber nach den Bewertungen zu urteilende Medikament ist Doctor's Best Artemisinin in einer Dosierung von 100 mg.

In den Ländern Afrikas und Asiens gibt es eine Zunahme von Fälschungen - bis zu 50% des Anteils aller auf Artemisinin basierenden Medikamente. Die Auswahl der Analoga muss sorgfältig angegangen werden, da der pharmakologische Markt Zusatzstoffe mit einem Mindestgehalt an diesem Wirkstoff oder nur trockenem Wermutpulver anbietet. Wirksam nur Artemisinin, das jährlich aus Wermut durch Kälteextraktion und Reinigung von Verunreinigungen gewonnen wird.

An einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung bei Raumtemperatur lagern. Haltbarkeit - 36 Monate.

Analoga

Die nächsten Produkte, die auf Artemisininderivaten basieren, sind die chinesischen:

Artemisininderivate zur Behandlung von Malaria zeichnen sich durch eine geringe Bioverfügbarkeit, eine kurze Halbwertszeit des Körpers (bis zu 1 Stunde) und relativ hohe Kosten aus, was sie in Form von kombinierten Präparaten mit anderen Antiparasitika erforderlich macht.

Antiparasitika, die nach einem ähnlichen Mechanismus wirken:

  • Artemisin-M - Die Zusammensetzung umfasst Johanniskraut, Artischocke, Minze, Rainfarnblüten, Extrakte aus Nelken, Knoblauch, Zentaurien, Kümmel, Thymian usw. Es ist kein Derivat von Artemisinin;
  • Dekaris;
  • Fenasal;
  • Vermox;
  • Mebendazol;
  • Levamisol;
  • Albendazol.

Pflanzliche Antiinfektiva und Antitumormittel:

  • Resveratrol ist ein Medikament, das auf Extrakten von Blaubeeren, Preiselbeeren und Trauben basiert. Es wird als Antitumormittel verwendet, das das Wachstum von Krebszellen blockiert.
  • Glutathion ist eine Kombination von Aminosäuren, die nach dem Prinzip der Antioxidantien wirken. Es neutralisiert Karzinogene, stärkt das Immunsystem;
  • Selen - erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers, schützt die Zellmembranen vor oxidativem Stress und minimiert das Krebsrisiko. Empfohlen in Kombination mit den Vitaminen A und E, die als Antioxidantien wirken.

Artemisinin: Bewertungen

Krebspatienten berichten über eine positive Wirkung von Artemisinin. Die Gruppe Quelli del'Artemisia Annua wurde auf Facebook gegründet, die Fälle der Wiederherstellung und Verbesserung von Blutuntersuchungen zur Aufrechterhaltung von Tumormarkern beschreibt. Es gibt Fälle von einer positiven Wirkung bei Lungen-, Bauchspeicheldrüsen- und Darmkrebs. Bei russischsprachigen Anwendern wurde eine Abnahme der Lymphknoten und der Größe der Robben in den Brustdrüsen festgestellt.

Biologen und Onkologen äußern die Hoffnung, dass Artemisinin ein vielversprechender Bereich bei der Behandlung von Krebs wird, betonen jedoch die bisherige Wirksamkeit nur in den frühen Stadien der Krankheit und als Adjuvans. Die Ärzte stellten auch eine positive Wirkung auf Magen-Darm-Erkrankungen fest und bestätigten die entzündungshemmende Wirkung..

Artemisin wird in vielen Übersichten als wirksame Methode zur Behandlung von Helminthiasis im Kindesalter gefunden, auch empfohlen von Laborassistenten. Wenn die Dosierung auf die für die antiparasitäre Wirkung erforderliche Menge erhöht wird, ist eine leichte Störung des Magen-Darm-Trakts möglich. Der Hauptvorteil ist die Natürlichkeit des Arzneimittels.

Bewertungen zeigen auch einen Temperaturabfall mit Hepatitis, Kopfschmerzen loszuwerden und das Wasserlassen zu verbessern. Erwähnte eine positive Reaktion des Körpers auf entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems.